Sommerferien 2021
Sommerferien vom Samstag 17. Juli bis Sonntag 23. August 2021.
Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien.

Sommerfest 2021
03.07.2021

 

Da
s diesjährige Judo-Sommerfest konnten wir am Samstag 7. Juli erneut auf dem Sportplatz Holzmatt in Dietikon durchführen.
Diese Jahr speziell fand um 14 Uhr zuerst die verschobene GV statt. Anschliessend trafen noch viele jüngere Judokas
mit ihren Familien beim Sportplatz ein und genossen das Fest an diesem nassen, aber gemütlichen Samstag.
Unsere jungen Sportler liessen sich vom Wasser nicht abhalten und nach dem Wasserspritzen und Fussballspielen
im Regen wurde zuerst alles wieder trocken gelegt, bevor das reichhaltige Salatbuffet und die Grillladen genossen wurden.
Anschliessend lockten die feinen Sachen vom Dessertbuffet.
Vielen herzlichen Dank für die vielen feinen Salat-, Kuchen und Dessertspenden.
Ein herzlichen Dank auch an all die vielen Helfer und einen ganz speziellen Dank an das OK!

     

 

Sommerturnier in Uster
19./20.06.2021

Am Wochenende des 19. und 20. Juni 2021 fand in der Sporthalle Buchholz das Ustermer Sommerturnier statt.
Auch dieses Judoturnier fand unter besonderen Bedingungen und mit einem speziellen Corona-Schutzkonzept statt.
Zuerst mussten sich die Kämpfer gar ohne Begleitung anmelden. Mit den erneuten Lockerungen durfte danach
wenigstens ein Couch pro Club eine Gruppe von Judokids begleiten. So konnten vom Judo Sportclub Dietikon
die beiden Couch Monika Bersnak U7, U9 und Martin Anderhalden U11, U13 zusammen mit fünf jungen Judokas
dieses Turnier besuchen.

           

Am Samstagmorgen startete das Turnier mit den jüngsten Judokas der U7, gefolgt von der U9 und
am Mittag kamen die U11 zum Kämpfen. Die Gruppen wurden klar getrennt, so dass die Judokas
nicht mit anderen Gruppen gemischt wurden. Nach dem Wägen wurden die Kämpfer nach Gewicht in 4er Pools eingeteilt
und als die Mattenfelder, nach dem desinfizieren, für die neue Gruppe freigegeben wurde, startete die ganze Gruppe
zusammen zu einem gemeinsamen Aufwärmen bevor die Kämpfe begannen.

In der U7 kämpfte Melanie Rodrigues in einem 4er Pool, gewann alle ihre Kämpfe und sicherte sich so den 1. Platz.
In der U9 ging Kevin Rodrigues an den Start. Auch er gewann alle seine Kämpfe mit verschieden Techniken
im Stand und am Boden uns sicherte sich ebenfalls den Poolsieg.
Am Nachmittag war Lilou Netsch an der Reihe, in ihrem Pool konnte sie den zweiten Kampf für sich entscheiden
und gewann die Bronzemedaille.


Am Sonntag nun war die U13 gefragt.
Mit Phyllis Pfiffner und Lukas Lienhard waren dieses Mal gleich zwei unsere Judokas in der selben Gruppe,
kämpften aber in verschiedenen Pools. Für Phyllis war es nach langer Zeit ihr erstes Turnier,
sie konnte sich in ihren Kämpfen gegen drei Jungs noch nicht durchsetzen. Lukas wurde in ein 5er Pool eingeteilt,
seine ersten 3 Kämpfe konnte er mit Wurf-Techniken auf Ippon für sich entscheiden, im letzten Kampf unterlag er
leider ganz knapp im Golden Score. Somit durfte er an der Siegerehrung verdient seine Silbermedaille entgegen nehmen.

   
Alle unsere Judokas konnten neue Erfahrungen sammeln und haben viel gelernt.
Das Trainerteam freut sich mit euch bald wieder an einem Turnier mit euch teilzunehmen.

Brugger Schülerturnier 2021
30.05.2021
Endlich, nach einer langen Corona-Massnahmen bedingten Pause, durften unsere jüngeren Judokas wieder an
einem Schülerturnier teilnehmen. Am frühen Sonntagmorgen trafen die jüngsten vier Jahrgänge der U11 in der
Sporthalle Mülimatt, in Brugg / Windisch ein.
Da die Eltern als Zuschauer nicht zugelassen waren, wurden die Kämpfer von ihren jeweiligen Coachs betreut.

Nach der Waage ging es in die Halle zum Aufwärmen und unsere 5 Judokas bereiteten sich zusammen auf ihre Kämpfe vor.
Kevin, Poorvi, Lilou, Olivia und Johanna starteten alle in verschiedenen Pools, hatten alle je 3 Kämpfe und starteten zum Teil
gleichzeitig auf den Mattenfeldern 1 und 2. Für die beiden Coach wurde es jetzt etwas hektisch, aber unsere Judokas waren
immer in der Nähe und bereit für ihre jeweiligen Kämpfe.

   

Unsere drei U13 Kämpfer waren in Slot 2 eingeteilt und wechselten mit den U11ern ab. Es gab einen nahtlosen Übergang
und nach dem Aufwärmen bereiteten sich Koa, Lukas und Aurélien auf ihre Kämpfe vor.

Die Kämpfer der U11 und U13 genossen das Zusammensein und mitfiebern. Sie alle konnten während den Kämpfen
verschiedene Techniken zeigen und gewannen alle mindestens einen ihrer Kämpfe. Kevin mit 3 Siegen gewann Gold,
Poorvi mit 2 Siegen Silber und Lilou, Olivia, Johanna, Koa, Lukas, und Aurélin durften sich am Ende des Turniers
die Bronzemedaille umhängen lassen.


     

Am Nachmittag traf Ivan, für den Start in der Kategorie U15, ein. In der U15 waren 50 Judokas gemeldet und nur
gerade 3 von ihnen sind nicht Mitglied in einen Kantonalkader. Für Ivan war es erst das zweite Turnier und
die Konkurrenz weit erfahrener. Trotzdem bereitete sich Ivan motiviert auf die Kämpfe vor und konnte mit einem
anderen Judoka zusammen aufwärmen. Leider verliefen die Kämpfe nicht nach Wunsch und so konnte Ivan
viele neue Eindrücke, wertvolle Erfahrungen und eine Bronzemedaille mit nach H
ause nehmen.

 

        

     

Danke! (Migros Support your Sport)
16.05.2021

          

 

Liebe Mitglieder des JSCD

Die Aktion 'Support your Sport' der Migros ist abgeschlossen
und dank eurer Unterstützung kamen mehr als 2200 Bons für unseren Verein zusammen!

Die Migros hat uns deshalb etwas mehr als
CHF 400 überwiesen, ein schöner Zustupf! 

Wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung
und Mithilfe bedanken! 

Der Vorstand wird beraten, wofür das Geld genau verwendet werden soll. Es soll auf jeden Fall den Mitgliedern in irgendeiner Form zugute kommen.

Sportliche Grüsse
Vorstand JSCD             

 

Neues Angebot für junge Judokas der Kategorien U18/U20
7.Mai 2021
Im Kanton Zürich startet nach den Sommerferien 2021, für alle interessierten Judokas der Kategorie U18/U20
voraussichtliche, ein neues Trainingsangebot.

Das Ziel ist es einmal im Monat ein zusätzliches Training zu besuche, neue Judokas kennen zu lernen,
technisch und taktische Fortschritte machen,
Freundschaften schliessen und vieles mehr.
Für Fragen und für die Anmeldung wendet euch bitte an Nidi und Marcel.
Brief und Informationen von Werni Schuler, Ressortleiter Judo im Zürich Judo und Ju-Jitsu Verband

Zürcher Nachwuchsmeisterschaft 2021
23.04.2021
Liebe Judokas und liebe Eltern
Das Zürcher Nachwuchsturnier vom 30. Mai 2021 wurde abgesagt.
Fotos von vergangenen Zürcher Nachwuchsmeisterschaften:

              

      

                             
       

      

Neustart nach den Sportferien
23.02.2021
Ab Montag 1. März 2021 können wir wieder mit dem Judo-Training starten!
Training für alle U16 Judokas um 18:00 – 19:30 Uhr, ohne Masken.
Gemäss jüngsten Beschlüssen seitens des Kantons Zürich sind vereinssportliche Aktivitäten für alle U16-Kids
ohne Einschränkungen wieder möglich! Die Maskenpflicht gilt nicht für ausserschulischen Angebote und
daher dürfen unsere U16 Judokas weiterhin ohne Masken trainieren.
Nach wie vor gilt abe
r unser Schutzkonzept und das Training darf nur symptomfrei besucht werden.
Das Trainerteam wird weiterhin Masken tragen und für alle Erwachsenen gilt eine Maskenpflicht auf dem ganzen Schulareal!
Wir freuen uns, die U16 Judokas wieder auf der Matte begrüssen zu dürfen!

Training für die Ü16er Judokas
Auf ein Erwachsenentraining müssen wir leider immer noch verzichten,
planen hier aber wenigstens ein Online-Angebot für Interessierte, damit auch die Grossen fit bleiben.
Diese Informationen folgen über die WhatsApp-Gruppe.
Alle neuen Informationen werden wieder auf der Homepage aufgeschaltet.

Erstes Training nach einer langen Winterpause
02.03.2021

   

Am Montagabend um 18 Uhr fanden sich wieder zahlreiche junge Judokas in unserem Dojo ein,
um nach der langen Winterpause das erste Judotraining nach den Sportferien zu besuchen.
Mit viel Begeisterung wurde wieder trainiert, die Techniken geübt und in den Randoris das Gelernte gleich ausprobiert.

     

 

 

Neu im U15 Kantonalkader
31.01.2021
Lilou, Frida und Lukas sind neu im U15 Kantonalkader dabei und das Trainer-Team wird von
Martin Anderhalden und René Bersnak unterstüzt.
Wir wünschen den jungen Judokas viel Freude beim absolvieren der Online-Trainings und hoffen
ihr könnt bald wieder zusammen im Dojo trainieren.

    

 

Die jungen Judokas wurden, während dem online-Kick-off Training
am 30. Januar 2021,
vom Kantonalkader Trainerteam optimal betreut.