Schülerturnier in Brugg
15.05.2022

Am Sonntag morgen trafen wir unsere jungen Judokas vor der Mülimatt Sporthalle in Brugg/Windisch.
Jetzt mussten die Kämpfer zuerst zur Abwage, hier wurden die Kinder mit ihren Judo-Gis gewogen
und anschliessend in 4er Pools eingeteilt. Bis alle Judokas gewogen waren und die Gruppen bekannt gegeben wurden,
hatten wir genügend Zeit um gemeinsam aufzuwärmen. Da es für die meisten unserer Kämpfer das erste Turnier war,
wurden sie nochmals auf die Wettkampfregeln und Rituale aufmerksam gemacht.
Nach einer kurzen Wartezeit, konnten die Wettkämpfe beginnen.
Vom JSC Dietion waren in der U11 folgende Judokas am Start. Alicia und Laila Aires, Valentina Inutile,
Melanie und Kevin Rodrigues, Marcell Györke und Fabio Schlemmer.

In d
en nachfolgenden Kategorien, der U13 starteten Olivia Schwengeler und Lukas Lienhard.
In der U15 ging Laurin Schwengeler an den Start. Unsere älteren Athleten haben schon etwas Wettkampferfahrung
und stiegen nach einer langen Wettkampfpause wieder ins Turniergeschehen ein.
Alle
unsere Judokas haben heute sehr gut gekämpft und überzeugten zum Teil mit starken Wurf- und Bodentechniken.
        
Mit viel Freude wurde an der Siegerehrung die Medaillen entgegen genommen und mit Stolz nach Hause getragen.
   
Unsere zwei neuen J&S 1418 Coachs, Yanis Bersnak und Fabio Schwengeler begleiteten uns an dieses Schülerturnier
und übernahmen das Coachen der älteren Judokas.
Auch sie haben ihre Arbeit hervorragend gemacht, herzlichen Dank für den Einsatz!
Das Trainerteam, die angereisten Eltern und unsere Fans, genossen die tollen Kämpfe der Judokas
und freuen uns bereits auf weitere spannende Turniere.

Neuer Danträger im JSC Dietikon
07.05.2022
Heute morgen trafen 7 Judokas mit ihren Ukes für die Danprüfung in Dojo in Uster ein.



Unter den strengen Blicken der Danexperten Charly Nusbaumer, Sylvia Soave und Edy Bozzini
absolvierten die 7 Judokas ihre Prüfung zum 1. oder 2. Dan.
Dominic Bersnak absolvierte seine Prüfung zum 1. Dan mit seinem Bruder Julian Bersnak als Uke. 
Als zweite Gruppe zeigten sie eine gute Kata, anschliessend folgte die Theorieprüfung für Dominic.
Im dritten Prüfungsteil musste Dominic die Wurf- und Bodentechniken  präsentieren, was ihm ebenfalls souverän gelang.

Dominic Bersnak bestand die Prüfung zum 1. Dan, der JSC Dietikon hat somit einen neuen Danträger in seinen Reihen
und wir gratulieren Dominic zu seiner bestandenen Dan-Prüfung. 

   

Zoobesuch
30.04.2022

Mit zehn Kindern und Jugendlichen sowie drei Leitern haben wir den Zoo Zürich besuche.
Angefangen bei den Fischen und Pinguinen über Elefanten und Giraffen bis hin zu den Löwen und Wölfen haben wir alles besucht.
In der Nähe eines Spielplatzes machten wir unsere Mittagsrast und danach stürmten wir mit einem Fangis die Strohburg.
Danach lud der Judo Sportclub Dietikon noch zu einem Eis ein. Natürlich haben wir auch ein bisschen Sport gemacht.
Die Liegestützchallenge durfte natürlich, wie an den meisten unserer Anlässe, nicht fehlen.
Am späteren Nachmittag ging es dann zufrieden, aber auch etwas müde wieder nach Hause.

Der JSC Dietikon wird neu von zwei 1418 Coachs unterstützt
10.04.2022
  

Am Wochenende vom 9. und 10. April 22 fand in Cham der Kurs zum 1418 Coach statt.
Mit dem Programm 1418coach fördert das Sportamt den Leiternachwuchs und
an diesem zweitägigen Ausbildungsweekend lernen 14- bis 18-Jährige die Grundkompetenzen des Leitens.

Yanis Bersnak und Fabio Schwengeler vom JSC Dietikon nahmen zusammen mit anderen jungen Sportlern,
aus verschiedenen Sportarten, an diesem Kurs teil. Am Kurs lernten sie verschiedene Merkmale von
einem guten Trainingsablauf kennen oder das Organisieren und Anleiten von kleinen Spielen.
Für das Sportarten spezifische Modul trafen sich die Kampfsportarten Judo, Jiu-Jitsu und Karate im Dojo.
Hier lernte diese Gruppe, wie sie im Training helfen und den Trainer unterstützen können.
Nach Abschluss des 1418coach-Weekends erhielten beide Judokas ein Diplom.

Der JSCD dankt den beiden jungen Judokas für ihre Engagement und freut sich auf ihre wertvolle Unterstützung im Kindertraining.  

         

 

 Support your Sport 2022
15.02.2022

               

 

 Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei!

Support your Sport

Vom 15. Februar bis 24. April gibt es wieder Vereinsbons und mit
jedem Bon könnt ihr euren Lieblingssportverein unterstützen.
Über eure Unterstützung für den Judo Sportclub Dietikon freuen wir uns! 

 

Kick-off Training und Ski-Weekend
07.02.2022
Kick-off Training des ZJV U15 Kaders

 

Am Samstag 29. Januar 2022 fand im Dojo von Uster, das Kick-off Training für das ZJV U15 Kantonalkader statt.
Rund 45 Kids der Jahrgänge 2008 bis 2012 und aus 10 verschiedenen Vereinen haben sich für
zwei gemeinsame Trainings getroffen und miteinander insgesamt gut 4 Stunden trainiert.
Die Trainings wurden von Kathrin Kraus und Werner Schuler geleitet  und beinhalteten interessante technische Handlungsketten,
aber auch Akrobatikelemente und selbstverständlich viele Randoris.
Das Trainerteam des ZJV U15 Kaders besteht aus insgesamt 16 erfahrenen Trainerinnen und Trainern aus
den verschiedenen ZJV Mitgliedervereinen und stellt damit im U15 Kader eine hochstehende Betreuung der Kids sicher.
Vom JSC Dietikon war Lukas Lienhard als Kämpfer, sowie  Martin Anderhalden und René Bersnak im Trainer-Team dabei.

Ski-Weekend

Vom Freitag 4. bis Sonntag 6. Februar 2022 trafen sich die älteren und erwachsenen Judokas zum Ski-Weekend in Elm.
Bei schönem Wetter und guten Pistenverhältnisen konnten wir das Snowboarden und Skifahren richtig geniessen.